Prof. Dr. med. Rolf Merget

IPA
Kompetenz-Zentrum Medizin
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
Tel.: +49 30 13001-4120
Fax: +49 30 13001-4117

Prof. Dr. med. Rolf Merget ist Facharzt für Arbeitsmedizin und Facharzt für Innere Medizin mit der Teilgebietsbezeichnung "Lungen und Bronchialheilkunde"
Die Habilitation erfolgte 1992 in Frankfurt mit dem Thema "Asthma bronchiale durch Metallsalze", die Habilitation in Bochum 1993.
Er ist Allergologe, Umweltmediziner und besitzt die fakultative Weiterbildung "Spezielle Internistische Intensivmedizin".

Frühere Tätigkeiten:

  • Assistenzarzt in der Karl-Hansen-Klinik, Bad Lippspringe, von 1981-1982
  • Universitätsklinik Frankfurt, Zentrum der Inneren Medizin, Abteilung für Pneumologie, von 1982-1991
  • Oberarzt im Bergmannsheil Bochum, Medizinische Klinik und Poliklinik, Abteilung für Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin 1991-1997

Prof. Dr. Merget ist seit Februar 1997 im IPA tätig.

Schwerpunkt der wissenschaftlichen Tätigkeit ist das Berufsasthma, insbesondere das Platinsalzasthma. Hierzu wurden Studien in Betrieben durchgeführt, z.B. in Platinscheidereien und der Katalysatorfertigung.
Weitere Arbeitsgebiete betreffen Atemwegserkrankungen durch Mehlstaub, Enzyme, Persulfate, Hexamethylentetramine und weitere Chemikalien.
Weitere Schwerpunkte sind Erkrankungen der Bergleute, insbesondere der Silikose und der chronisch obstruktiven Bronchitis des
Er ist seit mehr als 25 Jahren wesentlich in der medizinischen Begutachtung tätig.